Drucken

Fitz Familie


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: ISBN 978-3-939813-05-7
Des war a so?, Gerd und Christl Fitz lesen Geschichten und Gedichte von gestern und heute. Roland Metzner (Zither) spielt alte bayerische Volksweisen. (Werke von Gerd Fitz, Christl Fitz, Hans Fitz, Ludwig Thoma und Karl Stieler),
16,80 *

Auf Lager
innerhalb ca.4-10 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: ISBN 978-3-939813-03-3
Christl Fitz, Glück sammeln. Neue ?Herzenswärmer?-Geschichten, "Glück sammeln" ist das Lebensmotto, das hinter diesen autobiographisch gefärbten Geschichten von einer Kindheit auf einem Hofgut im bayerischen Oberland steht. In die unbeschwerte Lebenswelt der kleinen Christl drängt sich die Realität der Jahre zwischen 1942 und 1945. Doch das innige menschliche Bezugsnetz, bestehend aus ihren Eltern, der Schwester, der resoluten Großmutter, dem frechen Kurti und der Köchin Betty, verleiht dem kleinen Mädchen die Kraft, sich mitunter schlimmen Begebenheiten zu stellen. Daher rührt auch die Fähigkeit der Autorin, sich mit Herzenswärme, Humor und Lebensfreude an Ereignisse zu erinnern, die sich tief in ihr Kindergedächtnis eingeprägt haben. Wer das erste Buch der Autorin, "Herzenswärmer", gelesen hat, erkennt den neuen Ansatz, mit dem die großen Ereignisse aus der Perspektive eines Landkindes geschildert werden. Die Szenen wirken prägnanter, die Farben, auch die der Aquarelle, mit denen Christl Fitz ihre eigenen Geschichten illustriert, sind kräftiger und leuchten mit manchmal geradezu expressionistischer Kraft. Und doch ist alles durchdrungen von tiefem menschlichen Empfinden, das den Leser und Zuhörer anrührt und trägt. 152 S. farbig illustriert mit Aquarellen der Autorin
19,80 *

Auf Lager
innerhalb ca.4-10 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: ISBN 978-3939813002

In dem Bücherband ?Fitz nochmal !? hat Gerd Fitz nicht nur eigene Gedichte und Geschichten zusammengestellt, sondern auch Werke seines Vaters Hans, seines Bruders Walter, seiner Frau Christl und seiner Nichte Lisa Fitz. Ganz nebenbei erzählt er dabei in Kurzbiographien von der künstlerischen Geschichte und Tradition seiner Familie. Unweit vom Tegernsee, auf dem schönen Gut Heigenkam, lebt der Senior-Vertreter des berühmten Fitz-Künstlerclans mit seiner Frau Christl und Familie. Der Sänger, Schauspieler und Entertainer Gerd Fitz, 1930 in Weilheim geboren, fand spät, aber dann konsequent zu seiner beruflichen Linie und bezeichnet sich selbst als Spätzünder. Berühmt gemacht haben ihn zwei Karriere-Eckpfeiler: Als Politiker-Derblecker auf dem ?Nockherberg? und die Rolle als Kommissair Grüner in der Fernsehserie ?Löwengrube?.

19,80 *

Auf Lager
innerhalb 8 AT Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: Fitz

Die Weihnachstlegende von Ludwig Thoma. Erzählt von Gerd Fitz, Gesang: Münchner Altstadtsängerinnen, Harfe: Marlene Eberwein.

CD, Produktion: Gerd Fitz, High Lights Studios Holzkirchen.

 

 

 

 

 

 

10,00 *

Auf Lager
innerhalb 4 Tagen lieferbar

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand