Neu

Nikolaustratzen

Artikel-Nr.: Con-Niko

Auf Lager
innerhalb 8 AT Tagen lieferbar

19,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Selbstabholung, Standartzustellung

Nikolaustratzen

Kurze Geschichten zum Lesen und Vorlesen

 

Schwierig genug, für die Mutter ein geeignetes Weihnachtsgeschenk

zu finden, wenn man ein Bub ist und sich außerdem

das Geld dafür mühsam erarbeiten muß. Wenn der Bub dieses

Geschenk dann auch noch so gut versteckt, daß er es am

Heiligen Abend selbst nicht mehr findet, hinterläßt das

Spuren in der Kinderseele. Frohe und bleibende Erinne-

rungen dagegen sind es, wenn man ans „Guatlbacha“ in der

Familie zurückdenkt und an die Gerüche und die Stimmung,

die es so heute nicht mehr gibt.

Karl Wiedemann versteht es, die Adventszeit genau so zu

schildern, wie er sie als Bub in den Nachkriegsjahren in

Schliersee erlebt hat: geprägt von Bräuchen und Riten, getrübt

von den vielfachen Einschränkungen dieser wirtschaftlich

schwierigen Zeit, durchzogen von manchen Sorgen und

Ängsten, die ein Bub damals auszustehen hatte. Aber er erzählt

auch einfühlsam von den kleinen Freuden, die in dieser

bescheidenen Zeit eine viel größere Bedeutung hatten als

heute und die sich deshalb auch tief in das Gedächtnis

eingebrannt haben; und auch manche Lausbübereien verschweigt

er nicht. Beim Lesen und Vorlesen von Wiedemanns

Geschichten lebt der Zauber der Adventszeit wieder auf und

ein Zipfel des alten Weihnachts geheimnisses wird gelüftet.

  • Gebundene Ausgabe : 128 Seiten
  •  
  • ISBN-13 : 978-3939813026

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kinder, Weihnachten