Drucken

Lesen


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: Val. Mü.Verl

Karl Valentin Der Münchnerischste aller Münchner Mit einem Vorwort der Valentin-Enkelin Anneliese Kühn und zahlreichen bisher unveröffentlichten Bilddokumenten Karl Valentin ist das Original aus Bayern, der Münchner Volkssänger und ein nach wie vor beliebter Spaßmacher. Aber Karl Valentin ist noch mehr, er ist ein Genie, das sich in zahlreichen künstlerischen Begabungen entfaltet: Er war Volkssänger, Komiker, Musical-Clown, Schauspieler, Dramatiker, erster Filmunternehmer Bayerns, Handwerker, Sammler, Museums- und Theaterdirektor, kurzum ein grandioser multimedialer Künstler. Alfons Schweiggert macht jede der vielfältigen Fähigkeiten dieses „Medienhandwerkers des Grotesken” bewusst, die alle in engstem Bezug zueinander stehen, sich unauflösbar durchdringen und gegenseitig beeinflussen. „Diese Erdbebenwarte aus der Münchner Vorstadt Au”, betont Hannes König, erster Direktor des Münchner Valentin-Musäums, „sendet Impulse um den Globus, die überall menschliche und gesellschaftliche Gültigkeit besitzen.”

Abverkauf  unser letztes Exemplar.

  • Broschiert: 144 Seiten
  • Verlag: München Verlag; Auflage: 1., Aufl. (14. Februar 2007)
  • ISBN-13: 978-3937090153
12,00 *

Auf Lager
innerhalb 5 AT Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: ISBN 978-3-7704-3775-7


96 Seiten; farb. Comics; 294 mm x 221 mm
Pünktlich zur Wiesn 2014 erschien dieser Sammelband zweier Asterix-Abenteuer in Münchner Mundart! Er enthält die Anfang des Jahrtausends erschienenen Abenteuer Ozabfd is! und Da Subbnkessel, ins Münchnerische übertragen von dem populären Übersetzer-Duo Carl-Ludwig Reichert und Udo Wachtveitl alias Tatort-Kommissar Franz Leitmayr. Das ideale Geschenk für alle München-Besucher und München-Fans! Ehapa Verlag

 

 

 

 

19,99 *

Auf Lager
innerhalb 8 AT Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 978-3-95587-030-0

Im vierten Buch von Norbert Neugirg, dem Querdenker der Altneihauser Feierwehrkapelln, wird auf gewohnt charmant-unverschämte Weise nichts und niemand geschont. Natürlich spielen z.B. das Zoigl-Bier, die Oberpfälzer und ihre Hassliebe zu den Franken und die große und kleine Politik eine Rolle.

16,95 *

Auf Lager
innerhalb 8 AT Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 978-3-95587-739-2

In diesem Pilzbuch findet man die in der bayerischen Region vorkommenden wichtigsten und mehr oder weniger häufigen Speise- und Giftpilze. Die Pilze können aufgrund der naturgetreuen Fotos sowie durch die ausführliche Beschreibung bestimmt werden. Die ergänzende, umfassende Darstellung der Rubrik „Verwechslung“ hilft die Bestimmung abzusichern.

Norbert Griesbacher ist Gründungsmitglied der Bayer. Mykologischen Gesellschaft (BMG) und seit 1979 Pilzsachverständiger der Deutschen Gesellschaft für Mykologie (DGfM). Als ehrenamtlicher Pilzberater der Stadt Weiden i.d.OPf. gibt er sein Wissen jede Saison auf’s Neue an interessierte Schwammerlsucher weiter.

Süd-Ost Verlag

14,90 *

Auf Lager
innerhalb 8 AT Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 978-3-86646-341-7

Trotz ständig wechselnder Food-Trends ist und bleibt der Sieger in der Gunst der gesundheitsbewussten Genießer die fleischlose, vegetarische Küche! Blätter, Früchte, Knollen, Wurzeln und Co. schlagen die Fleischliga nach wie vor um Längen. Mit raffinierten und abwechslungsreichen Rezepten lassen sich schnell gesunde Gerichte zaubern, die selbst überzeugte Fleischliebhaber neugierig machen. Das Kochbuch "Vegetarische Schmankerl für 5 Jahreszeiten" überzeugt mit regionalen und saisonalen Rezepten, die sich wunderbar in den Alltag integrieren lassen - ob für ungeübte Anfänger, Familien, die es unkompliziert mögen oder kreative Genießer. Für jeden findet sich in der bayerisch-vegetarischen Rezeptsammlung das Richtige. Grün, gesund und gut!

 

Verlag: MZ-Buchverlag

ISBN: 978-3-86646-341-7

Auflage: 1. Auflage 2019

Abbildungen: durchgehend farbig

Hardcover: 152 Seiten

Format: 17 x 24 cm

19,90 *

Auf Lager
innerhalb 8 AT Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 978-3-95587-730-9

 Irmi Hofmann

Bayerische Mehlspeisen

 

Verlag: SüdOst-Verlag

ISBN: 978-3-95587-730-9

Auflage: 2. Auflage 2018

Abbildungen: durchgehend farbige Abbildungen

Hardcover: 160 Seiten

Format: 17 x 24 cm

Bereits in der 2. Auflage lieferbar!

 Schon die Vorstellung von Kaiserschmarrn, Marillenbuchteln oder Reiberdatschi wärmt den Bauch, bringt Wohlgefühl und erinnert an Gerüche, Geschmack und Erlebnisse in der Küche der Kindheit.

 Wenn die Großmutter ohne Rezept kochte, mit einer Handvoll Mehl und einer Prise Zucker, wenn versäumt wurde, die Rezepte aufzuschreiben: dieses Mehlspeisenbuch hilft beim Kochen. Mit einfachen Zutaten, einer klaren Beschreibung, vielen Fotos und Tipps gelingen die traditionellen bayerischen Mehlspeisen auch ungeübteren Köchen und Köchinnen. So gibt es keine Angst mehr vor Hefeteig! Und die daheim gekochten und selbst fotografierten Gerichte zeigen: So gelingt es auch Ihnen!

Mehlspeisen machen auch den Kleinen Spaß, so „unterstützte“ mich meine zweijährige Enkelin ganz begeistert, z. B. bei Apfelstrudel und Fingernudeln. Und Mehlspeisen schmecken nicht nur als selbstständiges Hauptgericht, sondern auch als Nachspeise oder statt Kuchen zum Kaffee.

Schön, wenn man sich diesen Schatz unserer bayerischen Küchenkultur aneignen,genießen und weitergeben kann.

 

19,90 *

Auf Lager
innerhalb 8 AT Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 04-0001

Wie erklärt man einem Amerikaner oder Engländer die bairischen Wörter "Zwickerbusserl" und "Watschn"?

 

Endlich, so werden viele Bayern sagen, kann den zahlreichen Gästen aus aller Welt erklärt werden, was im Englischen einem Bierdimpfl, Pfannakuchengsicht oder Watschenbaum entspricht. Aber auch für den Einheimischen selbst entpuppt sich der bairisch-englische Sprach- und Kulturführer mit seinem urbairischen Wort- und Phrasengut als einzigartige Fundgrube. Wie kein anderes Werk repräsentiert dieses das Land Bayern und seine Bewohner. Der Nachschlagende findet darin bekannte, aber auch schon fast in Vergessenheit geratene bairische Begriffe, Gastronomisches, Geschichtliches, Kunsthistorisches sowie Volkskundliches.

Das Buch ist witzig, geistreich und informativ zugleich und bringt Sie mit Sicherheit oft zum Schmunzeln und Lachen.
Somit ist das Wörterbuch Bairisch-English ein interessantes und zugleich hilfreiches Nachschlagewerk für den anglophilen Bayern und für englischsprechende Gäste aus aller Welt. Es ist aber auch ein liebenswerter Kulturführer durch Land und Leben der Bayern - aufgelockert mit vielen lebendigen und erfrischenden Illustrationen der Künstlerin Nina Schneider.

 

Autor: Otto Hietsch/Andreas Dick
ISBN:
978-3-86646-307-3
Verlag: SüdOst-Verlag
Ausführung: Hardcover
Seiten: 176

Abbildungen: s/w
Format: 14,8 x 21 cm
Erschienen:  1. Auflage 2015
19,90 *

Auf Lager
innerhalb 8AT Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: BI-1

Schäfer, Astrid

Bier - 200 Begriffe zum fünften Element der Bayern

Erscheinungsjahr: 2016

Deutsch

Gebunden, 96 Seiten,

Format: 11 x 19 cm

ISBN 13: 978-3-89251-481-7

 

 

Alles, was Sie übers bayerische Bier wissen müssen

Trinken Sie gerne Bier? Und wenn ja: Wollen Sie gern mehr über das bayerische Nationalgetränk wissen? Und wollen Sie dieses Wissen in bekömmlichen Happen dargereicht bekommen - in Happen, die man bequem während des Genusses eines Pfiffs oder einer Halben zu sich nehmen kann?

Dann sollten Sie dieses Büchlein zur Hand nehmen, das sogar annähernd die Größe eines Masskruges hat und von einer ambitionierten "Bierologin" geschrieben wurde. Natürlich müssen auch Zahlen und Fakten darin vorkommen, aber bierernst oder gar trochen wird's nicht. Spritzig wie ein Weißbier, vor Spaß an der Freud manchmals gar überschäumend wie eine frisch eingeschenkte Mass kommen die Texte daher; einmal nur kurze Begriffserklärungen, dann wieder längere Darlegungen, wenn der Brauprozess oder die bayerische Biergeschichte ins Spiel kommen. Denn, wie der Untertitel schon sagt: Es geht hier um Bier und Bayern, also auch um Dialektbegriffe, speziell bayerische Gepflogenheiten beim Umgang mit dem Gerstensaft - um bayerische Kulturgeschichte also. Sie werden überrascht sein, was alles zum fünften Element der Bayern erzählt werden kann!

11,90 *

Auf Lager
innerhalb 7AT Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: kloa-1

Der Klassiker pfeilgrad ins Bairische übertragen.

Mit Originalaquarellen von Saint-Exupery

Von Gerd Holzheimer

14,90 *

Auf Lager
innerhalb 8 AT Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: ISBN: 978-3-492-05640-3

Er wurde verehrt und geliebt, gehasst und bekämpft – nur gleichgültig ließ Franz Josef Strauß niemanden. Unzweifelhaft ist er einer der Politiker, die die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland geprägt haben. Horst Möller legt hier die erste große Biografie vor, die aus bislang unausgewerteten Archiven und Quellen gearbeitet ist. Über vierzig Jahre lang war deutsche Politik ohne FJS nicht denkbar. Als Generalsekretär der CSU, als »Atomminister«, als Verteidigungsminister, der die Bundeswehr aufbaute und über die Spiegel-Affäre stürzte, als Finanzminister, als Opponent von Willy Brandt und dessen sozialliberaler Koalition, als Bayerischer Ministerpräsident und zugleich Partner und Gegner von Helmut Kohl ... Möller setzt das Bild eines Mannes aus vielen Facetten zusammen – so bunt, vielfältig und widersprüchlich, wie der Mensch und Politiker Strauß war.

Piper Verlag  , 832 Seiten 

Abverkauf

Alter Preis 29,99 €
20,00 *
Sie sparen 9,99 €

Auf Lager
innerhalb 5AT Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: ISBN: 978-3-492-05635-9

 

Monika Gruber privat

 

Was macht eine, die aus einem Ort namens Tittenkofen stammt, aber nicht so ausschaut? Die auf dem Bauernhof aufwächst, aber eigentlich auf die Bühne will? Klar, sie nimmt’s mit Humor und wird Bayerns bekannteste Komikerin. Monika Gruber erinnert sich in ihrem Buch an ihre Kindheit und Jugend auf dem Land bei Erding. Sie erzählt Geschichten, in denen sie grantelt, witzelt, schwelgt und auch lästert, aber nie denunziert, denn dazu liebt sie Land und Leute zu sehr. (gebundene Ausgabe) Kindle Verlag

19,99 *

Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: ISBN 978-3-7630-4004-9

Biografisches Portrait Karl Valentins in den Jahren 1947-1948
Alfons Schweiggert
180 Seiten mit über 80 s/w-Fotos; gebund. Ausgabe

Karl Valentin - "Ein g'schpinnerter Teifi" ... in der bayerischen Redewendung schwingen sowohl die Anerkennung die Anerkennung wirklich origineller Komik als auch eine Nuance von Ausgrenzung mit. Diese Gratwanderung skizziert den Verlauf der letzten acht Jahre Karl Valentins. Er war ein Star der alten Welt, der mit dem Heraufdämmern einer neuen unterging.

MünchenVerlag 2013

 

 
9,99 *

Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: ISBN 978-3-7630-4009-4

Entstanden aus der Sendung "Wir in Bayern - Host mi?" im Bayerischen Fernsehen

144 Seiten mit farbigen Illustrationen
Festeinband, Format 21 x 20 cm
ISBN 978-3-7630-4009-4

München Verlag

 
 
19,95 *

Auf Lager
innerhalb 6 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: ISBN 978-3-85002-922-3

 2. Auflage 2007, 384 Seiten. Die große Biografie über Andreas Hofer. Am 20. Februar 1810 starb unter dem Feuer eines Erschießungskommandos in Mantua Andreas Hofer - jener legendäre Mann, der Tirol ein Jahr lang in einem beispiellosen Volkskrieg gegen die Generäle Napoleons und der Bayern erfolgreich verteidigt hatte. Andreas Hofer, ursprünglich Wirt im Südtiroler Passeiertal, geriet als Anführer der ersten erfolgreichen bäuerlichen Aufstands- und Partisanenbewegung bald in den dramatischen Strudel der großen Auseinandersetzung zwischen Napoleon und Kaiser Franz von Österreich. Verlassen, verraten und verurteilt, wurde er nach seiner Hinrichtung endgültig zum Volkshelden.

Almathea Signum Verlag

12,95 *

Auf Lager
innerhalb ca.4-10 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: ISBN: 978-3-7630-4014-8

im Münchner Merkur und seinen Heimatzeitungen wird allwöchentlich in der gleichnamigen Serie ein interessantes Stück Bayern beleuchtet: Römerstraßen, der Schmied von Kochel, das Garchinger Atom-Ei, ein Geschwindigkeitsrekord auf dem Starnberger See im Jahre 1929 etc. Es geht auch um den Koloss von Kelheim, der die letzte Schöpfung König Ludwig I. war, um die Entstehung des Freilicht-Bauernhof-Museums Glentleiten, oder um Wochen der Erschütterung, als Verteidigungsminister Franz Josef Strauß zurücktrat ... Interessantes, kurioses, wichtiges, altes neues - vieles, was Bayern so besonders macht! In zwei- bis vierseitigen Artikeln, mit historischen und neuen Bildern illustriert, berichtet der Journalist und Historiker Dirk Walter kurzweilig über Wissenswertes und Spannendes aus ganz Bayern. 

128 Seiten mit vielen Farbfotos
und historischen Abbildungen
Festeinband, Format 21 x 20 cm

Preis: 19,95 EUR
ISBN: 978-3-7630-4014-8

München-Verlag

19,95 *

Auf Lager
innerhalb 4-10 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: ISBN 978-3-934863-87-3

Christian Ude ist seit fast 20 Jahren Oberbürgermeister Münchens. Obwohl agil wie eh und je, ist er aus Altersgründen nicht mehr wählbar. Es gibt aber ein politisches Amt, das ihm noch offen steht: das des bayerischen Ministerpräsidenten.  In der nun erstmals vorliegenden Biographie werden die bisherigen Sta­tionen seiner Karriere vom kampfbewussten Juso zum strahlenden „Sonnenkönig“ Münchens nachgezeichnet. Dabei wird rasch deutlich, dass Ude viel mehr ist als der OB der Landeshauptstadt. Er ist nicht nur Präsident des deutschen Städtetages, sondern auch Satiriker und Kabarettist. Er ist der weltweit bekannteste Bierfassanzapfer und nicht zuletzt auch Privatmann. Ein spannend und amüsant geschriebenes Buch, das der vielseitigen und auch vielschichtigen Person des Christian Ude auf den Grund geht.

 256 Seiten, Format 15 x 22 cm,
Hardcover, gebunden mit Schutzumschlag
mit zahlreichen Abbildungen

 

Alter Preis 19,90 €
6,00 *
Sie sparen 13,90 €

Auf Lager
innerhalb 4-10 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: ISBN 978-3-931904-91-3

Ein Roman und Tatsachenbericht aus dem Bayerischen Wald. Zu den berühmten Räubergestalten gehört auch der Räuber Heigl, der in den Wäldern am Kaitersberg bei Kötzting im Bayerischen Wald sein Unwesen trieb. In seinem Kampf gegen Unterdrückung und staatliche Obrigkeit wurde er als Volksheld gefeiert. Spannend geschrieben. 200 Seiten, kartoniert .

MZ Buchverlag

7,90 *

Auf Lager
innerhalb 4-10 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 20161

Das ultimative Buch über das echte Bayern jenseits des Seppl - Klischees

Warum Bayern nicht nur ein Land ist, sondern Lebensgefühl und Weltanschauung

Zahlreiche Fakten und unzählige Episoden, unterhaltsam und wissenswert

 

Herausgeber: Florian Kinast, Taschenbuch Scharzkopf & Schwarzkopf Verlag

328 Seiten,  ISBN: 978-3-86265-519-9

9,99 *

Auf Lager
innerhalb 7 AT Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: 2000

A Biachal fir a fetzn Gaudi ( Hochdeutsch: Ein Buch das Spaß macht)

48 bayerische Schimpfwörter mit Hinweisen zur Betonung und Aussprache

Jedes Schimpfwort humorvoll und in Farbe illustriert

Übersetzung ins Hochdeutsche und jeweils einem Anwendungsbeispiel

Autoren: Kerstin Stalleicher und Melanie Franke

Durchgängig in Farbe.

Ringbindung mit Klappkarten, in Folie eingeschweisst.

ISBN: 978-3-9814027-4-2    1.Auflage 

 

9,95 *

Auf Lager
innerhalb 7 AT Tagen lieferbar

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand